← Zum Magazin

Funktional und leichtes Einsteigen – die besten Autos für Senioren


Best Ager Paar vor seniorengerechtem Auto

Jede neue Lebensphase bringt veränderte Ansprüche an ein Auto mit sich. Auch wenn die Werbung glauben lässt, dass die Automobilhersteller vor allem die junge, urbane Zielgruppe im Visier haben, sind Autos für Senioren ein wichtiger und kontinuierlich wachsender Markt. Klar ist: Autos für Senioren zu kaufen, ist ein Vorhaben, das sorgfältig geplant sein will. Denn ein spezielles Auto für alte Leute existiert in dem Sinne nicht. Hier erfahren Sie, was Sie über seniorengerechte Autos wissen müssen.

Inhaltsverzeichnis

Autos für Senioren – auf diese Details kommt es an

Selbst wenn Sie in Ihrem Leben schon mehrere Fahrzeuge gekauft haben – Autos für Senioren zu kaufen, ist ein kleines Abenteuer. Schließlich sind Sie auf den mobilen Alltagshelfer angewiesen, suchen jedoch gezielt seniorengerechte Autos. Da fragt sich, wie ein Auto für ältere Menschen beschaffen sein muss, um den Wunsch nach Mobilität, Flexibilität, Bequemlichkeit und Sicherheit zu erfüllen. Diese Details sind bei Autos für Senioren wichtig: 

  1. Senioren Autos mit hohem Einstieg: Bei einem Senioren Fahrzeug ist ein hoher Einstieg wichtig. Das Ein- und Aussteigen wird erleichtert und geht rückenfreundlich über die Bühne. Senioren Autos mit hohem Einstieg haben automatisch eine hohe Sitzposition, was beim Fahren Rundumsicht garantiert.
  2. Schaltung: Die meisten Autos sind auch mit einer Automatikschaltung erhältlich. Die ist bequem zu bedienen und Sie können sich besser auf den Straßenverkehr konzentrieren. Selbst wenn Sie Ihr Leben lang mit Handschaltung gefahren sind, lohnt sich der Umstieg, wenn Sie Autos für Senioren suchen.
  3. Sitze: Autos für Senioren und hoher Einstieg sind das eine, doch sollten Sie auch auf einen Autositz achten, der beim Fahren eine möglichst gerade Haltung unterstützt.
  4. Gurte: Autos für Senioren haben einen leicht erreichbaren Gurt. So können Sie sich und Ihre Beifahrer ohne großen körperlichen Einsatz anschnallen.
  5. Ladekantenhöhe: Autos für Senioren verfügen über eine hohe Ladekante, damit Sie bequem Gepäck und Einkäufe im Kofferraum verstauen können. 60 cm sollten es mindestens sein, maximal jedoch 77 cm.
  6. Überschaubare Technik: Wie allen Wagen haben auch Autos für Senioren ordentlich Technik an Bord. Dagegen ist nichts einzuwenden, doch sollten Sie auch eine leicht verständliche Bedienbarkeit achten. Sonst können Sie die Hälfte der Technologie im Wagen nicht nutzen. Fragen Sie sich bei Sonderausstattungen auch, ob Sie wirklich alles brauchen.
  7. Nützliches Zubehör: Es gibt einiges an Zubehör für Autos für Senioren, was Ihnen das Fahren erleichtert. Parksensoren helfen Ihnen bei der Orientierung. Auch eine Rückfahrkamera kann dafür sorgen, Ihnen ein sicheres Fahrgefühl zu geben.

Autos für Senioren – welche Modelle sind empfehlenswert?

Vielleicht denken Sie an einen Kleinwagen für Senioren. Schließlich sind die Kinder schon lange aus dem Haus und Ihre Enkel fahren nur sporadisch mit. Die gängigen Modelle wie Renault Twingo, Fiat 500 oder Kleinwagen von Honda oder Hyundai eignen sich jedoch nicht als Wagen für ältere Menschen. Zwar bekommen Sie mit diesen Autos immer einen Parkplatz und sind grundsätzlich gut in der Stadt unterwegs. Doch als Autos für Senioren sind diese Modelle ungeeignet, da es schon alleine mit dem hohen Einstieg und der Ladekantenhöhe hapert. Bessere Autos für Senioren sind SUVs. Die Abkürzung steht für Sport Utility Vehicles. Dabei handelt es sich um Geländelimousinen oder Geländewagen für die Stadt. Ein Senioren Wagen ist natürlich in vielen Fällen eine Frage des Geldes. Doch statt einfach einen Kleinwagen für Senioren zu kaufen, der sich dann als wenig tauglich für Ihre Zwecke entpuppt, erhalten Sie bereits in der Preisklasse bis 20.000 Euro ein gut geeignetes Senioren Auto. Ein klassisches, als “Auto für alte Leute” bekanntes Modell wie einst den VW Jetta oder den Opel Kadett müssen Sie dabei nicht befürchten. Es gibt eine große Auswahl moderner Autos für Senioren mit welchen Sie flott unterwegs sind.

Autos für Senioren bis 20.000 Euro:

Mit dem Hyundai Kona oder dem Nissan Juke sind Sie für kleines Geld mobil. Andere Automobilhersteller, die in dieser Preisklasse einen Wagen für ältere Menschen im Programm haben, sind VW mit dem T-Cross und Opel mit dem Crossland X.

Autos für Senioren bis 30.000 Euro:

Autos für Senioren und hoher Einstieg finden sich beim Audi Q2, der B-Klasse von Mercedes-Benz oder bei Peugeot. Schauen Sie sich ebenfalls die 2er BMW-Reihe an und den Mini Countryman.

Autos für Senioren bis 40.000 Euro:

Mit einem hochwertigen Senioren Wagen können Sie sich sogar noch Jugendträume erfüllen. BMW X1 oder Audi Q3 kommen infrage, aber auch der Mercedes GLA und der Jaguar E-Pace.

Wichtig: Vereinbaren Sie immer eine längere Probefahrt und testen Sie mehrere Autos für Senioren. Achten Sie besonders darauf, dass dieses Auto für ältere Menschen so beschaffen ist, dass Sie sich am Steuer völlig auf den Verkehr konzentrieren können!

Mit dem neuen Auto einen persönlichen Traum erfüllen

Ein leichteres Leben im Alter erfüllen Sie sich mit einem geeigneten Auto für Senioren. Doch dafür ist natürlich das entsprechende Kapital notwendig. Eine Lösung kann der Immobilien Teilverkauf sein, der immer beliebter wird bei Ruheständlern und in vielen Situationen eine vorteilhaftere und faire Alternative zu einer Leibrente, einem Kredit (z.B. über das Beleihen der Immobilie) darstellt. Einige der Kunden von Heimkapital modernisieren Ihre Wohnung zusätzlich zum Autokauf, wandeln Sie beispielsweise in eine barrierefreie Senioren WG um oder entscheiden sich mit der Sofortauszahlung im sonnigen Süden ein Ferienhaus zu kaufen. Die neu gewonnene finanzielle Freiheit kann ganz nach eigenem Belieben genutzt werden und ist an keine Vorgaben geknüpft. Durch den Teilverkauf erhalten Sie ein Stück mehr Freiheit – und können sich nach Herzenslust unter den Autos für Senioren umsehen! Lassen Sie sich jetzt beraten, wie Sie Ihr Traumauto Wirklichkeit werden lassen!

Mit dem Heimkapital Rechner können Sie Ihre ganz einfach und unverbindlich Ihre persönliche Sofortauszahlung durch einen Immobilien-Teilverkauf mit Heimkapital berechnen.

Rechner Jetzt berechnen

*Der Inhalt, Ratschläge und die angegebenen Informationen der Magazinseiten dienen allein informativen Zwecken und können keine Einholung von Rechtsrat ersetzen

Infopaket anfordern

Machen Sie von Ihrem Heimkapital Gebrauch

Sie erhalten in wenigen Tagen ein unverbindliches Angebot, das die Höhe Ihrer möglichen Sofortauszahlung enthält.

Angebot einholen